Mike McBike @ Home / Vectrex / Vectrex 16 - das Wrack


{Vectrex Nummer 16 - das Wrack} Hier mal ein weiteres Opfer unsachgemäßer "Reparaturen"... Nur ein kleiner Punkt, es klappert und auch sonst ist einiges im Argen!

Vectrex 16

Oh... der Controller ist auch schon mal "sachgemäß" behandelt worden...

Vectrex 16

Nach dem Öffnen offenbahrt sich Übles: hier wurde mal wieder ein Elkotausch vorgenommen

Vectrex 16

Ich selber habe noch nie eine Vectrex in Händen gehalten, die das nötig gehabt hätte - aber viele, die danach erheblich beschädigt waren...

Vectrex 16

Die Durchkontaktierungen reißen raus und dann muss man sehen, wie man die Elkos oben und unten gelötet bekommt...

Vectrex 16

Zwei Befestigungsschrauben fehlen ganz und das erste Plastikteil fällt mir entgegen...

Vectrex 16

Dass der Schalter auf einem Kanal nicht geht, ist in diesem Fall noch das geringste Problem - öffnen, putzen, zusammenbauen - das bin ich schon gewohnt.

Vectrex 16

Die Kiste startet trotzdem nicht... die -13V für den D/A-Wandler fehlen...

Vectrex 16

Der wurde wohl schon mal ersetzt - man sollte beim Einsetzen auf alle Beinchen achten...

Vectrex 16

Das gibt Kontaktprobleme, aber daran lag es auch nicht...

Vectrex 16

Der Sockel ist auch verhunzt - da muss ein neuer Sockel her...

Vectrex 16

Auslöten...

Vectrex 16

Einlöten... geht immer noch nicht... Eine der Lötstellen im Spannungsverdoppler musste auch oben gelötet werden - wir erinnern uns an die Geschichte mit dem Elkotausch. Geht immer noch nicht. Ich tausche zuletzt den D/A-Wandler gegen ein Originalteil. Funktioniert.

Vectrex 16

Jetzt zur Mechanik - keine Ahnung, ob das ein frischer Transportschaden war oder schon älter - oder weil die zwei Gehäuseschrauben fehlten... Egal, das muss repariert werden: die Bildröhre hängt nur noch an zwei Schrauben.

Vectrex 16

Vectrex 16

Die Splitter bleiben übrig:

Vectrex 16

Den Rest bekomme ich mit Sekundenkleber fixiert und mit 3-4 Stangen Heißklebemasse großflächig ausgegossen - was Anderes hält hier nicht! Sieht von innen nicht schön aus, aber es soll ja langfristig stabil bleiben!

Vectrex 16

Und dann noch der armselige Controller - wer reißt denn bitte die Klebefolie runter und putzt dann nicht die Gummimatte der Knöpfe? Also noch mal mit Heißluft demontieren, mit Edding schwarz färben, Tastatur reinigen, mit Schuhkleber neu festkleben...

Vectrex 16

Besser bekomme ich das nicht hin...

Vectrex 16

So viel Arbeit mit einer Vectrex hatte ich noch nie...

Vectrex 16

© 2013 - 2021 · W. Robel e-Mail senden