Mike McBike @ Home / Programmiergeräte / Promicron 2000


{Promicron 2000} Für günstig Geld erhalten - echte deutsche Wertarbeit aus Berlin: ein Programmer, der 2704 und 2708 in der Liste führt und ganz autark oder über die serielle Schnittstelle läuft!

Promicron 2000

Die erste Meldung auf dem wunderschönen VFD enttäuscht:

Promicron 2000

Lässt sich aber einfach wegklicken. Na, geht doch! Selbsttest...

Promicron 2000

Erfolgreich! Was auch immer die dargestellten Zahlen heißen mögen...

Promicron 2000

Über die Tasten lässt sich alles einstellen - wenn man begriffen hat, wie es geht, dann geht das ganz fix. Leider merkt sich das Gerät die letzten Einstellungen nicht, wenn man es vom Netz nimmt. Dafür ist es aber eigentlich nicht gedacht, es hat keinen Netzschalter, sondern wird über einen Taster in den Schlafmodus gebracht... Also gleich mal 2708 testen:

Promicron 2000

Nun kommt wieder die USB-RS-232 Lösung zum Tragen: Kommunikation gleich Null... woran könnte das liegen?

Promicron 2000

Ich hätte gleich die Anleitung lesen sollen, kaum macht man es richtig, schon geht es:

Promicron 2000

Auf Tastendruck spuckt das Gerät den EPROM-Inhalt als Intel-HEX-Format aus:

Promicron 2000

Das Einlesen von Daten muss ich noch herausfinden, ebenso, wie ich Intel-Hex auf einem 64-Bit-System elegant in Binärfiles wandle... Aber jetzt erst mal die obligatorische Obduktion - das Typenschild:

Promicron 2000

Servicefreundlicher Aufbau:

Promicron 2000

Das Mainboard - extrem aufgeräumt - Deutsch eben... (Bildauflösung 2400 Pixel Breite. Einfach mal klicken!)

Promicron 2000

Das Netzteil: ja, die orangen Elkos werden alle noch ersetzt...

Promicron 2000

Alle Bauteile gesockelt - eine Schönheit im Vergleich zum heutigen Wegwerfschrott!

Promicron 2000

Fazit: ein schöner, gut gebauter Brenner, der sogar als EPROM-Emulator eingesetzt werden kann!


{Noch ein Update} Die Geschichte war noch nicht fertig... Als Erstes habe ich die gelbe Elkopest beseitigt - neu ist in diesem Fall sicher besser - und ja, ich hatte keinen Bock, auf alle axialen Elkos zu warten...

Promicron 2000

Dann stellte ich fest, dass manchmal das Display dunkel wurde... klopfempfindlich... Lötstelleninspektion am Trafo war angesagt:

Promicron 2000

Da ist sie. ;-)

Promicron 2000

Nun geht alles stabil. Die Power-Fehlermeldung am Anfang hat einen ganz einfachen Grund - hat mir der ex-Besitzer erklärt: das Gerät hat keinen Netzschalter und ist immer an, wenn eingesteckt. Über einen Taster kann es in einen Standby-Betrieb geschickt werden und zieht nur wenig Strom. Da es keine Batterie hat, vergisst es die Grundeinstellungen, wenn die Spannung mal ganz wegfällt und warnt deswegen beim Neustart! Also ein Feature und kein Bug!

Außerdem ist es mir gelungen, eine Intel-Hex-Datei über die serielle Schnittstelle in das Gerät zu klöppeln und daraus ein EPROM zu brennen. Ohne HW-Datenflusssteuerung geht das bis 4800 Baud problemlos. Bei 9600 kommt die Kiste nicht mehr nach. Reicht aber locker für 2708/16/32...


{MAME} Die Geschichte war immer noch nicht fertig... wusstet Ihr, dass MAME mittlerweile auch andere Elektronikgeräte aufnimmt? Ich auch nicht...

Promicron 2000


© 2013 - 2018 · W. Robel e-Mail senden