Mike McBike @ Home / Arcade Reps Teil 4 / Bobble Bobble Bootleg


{Bobble Bobble Symptome} Heute mal was Komisches: hier der Patient. Ein Bobble Bobble Bootleg mit einigen Fädelkorrekturen:

Bobble Bobble

Spielstart ist unauffällig:

Bobble Bobble

Das hier auch...

Bobble Bobble

Das Levelmeter sieht fast gut aus...

Bobble Bobble

Bis auf den fehlenden Streifen links - ist das Bootleg-typisch oder ein Defekt?

Bobble Bobble

Doch kaum wird die PCB warm, schon geht der Ärger los: Spritehintergründe werden nicht mehr transparent.

Bobble Bobble

Sieht blöd aus, lässt sich aber mit Kältespray gut lokalisieren!

Bobble Bobble

Diese Proms waren es:

Bobble Bobble

Interessantes Detail: die zwei 27C256er sind in Ordnung, die vier 27C512 (Drei OTP, ein EPROM) hingegen laufen zwar kalt einwandfrei, lassen sich aber mit meinen Prommern nur als 0xFF auslesen! Sowas hatte ich noch nie... Na ja, wie dem auch sei, neu gebrannte EPROMs lösen das Grafikproblem. Jetzt muss ich nur noch den Fehler mit den fehlenden Sprites am linken Bildrand finden. Die Tafel des zweiten Drachen im Attract-Modus erscheint übrigens auch kurz links, wenn er rechts ins Bild kommt...


© 2013 - 2017 · W. Robel e-Mail senden