Mike McBike @ Home / Einplatinenrechner / ITT MP-Experimenter


{ITT MP-Experimenter} Mitte der 70er Jahre war der Markt bereit für Microprozessorlehrsysteme alle Art. Auch ITT hat sich daran beteiligt und wählte den 8080 als Basis für ein ziemlich einzigartiges Lehrsystem: den ITT MP-Experimenter. Viele Displays, Leuchtdioden und Schalter ermöglichten vielfältige Eingaben und Experimente - vom einfachen Binäraddierer bis hin zum 8080-Microprozessorsystem. Dazu gabe es noch umfangreiche Schulungsunterlagen, die mir leider bisher noch fehlen...
Was bei ITT als schlichte Platine im Plastikkasten mit Pappkärtchen deher kam, worde von der heute noch existierenden Lehrmittelfirma HPS Systemtechnik professionell und stabil für den Lehrbetrieb aufgepeppt: der HPS MP-Experimenter Typ 3517 - praktisch mit Netzteil, stabilem Koffer und einer rundum professionellen eigenen Frontplatte aus Plexiglas. Ein sehr freundlicher Gönner schickte mir diesen Koffer:

ITT MP-Experimenter

Durchdacht bis in's Detail: Kühlung für das Netzteil, Standfüße und ein stabiler Kaltgeräteanschluß...

ITT MP-Experimenter

Einmal hin, alles drin... ;-)

ITT MP-Experimenter

Die gibt es heute noch - im Gegensatz zu ITT...

ITT MP-Experimenter

Das Teil besitzt sogar einen Cassettenrecorder-Anschluss für's Datenspeichern. Ob ich den je zu Laufen bekomme?

ITT MP-Experimenter

Das hexadezimale Keyboard für den Prozessormodus:

ITT MP-Experimenter

Vielfältige Anschlußmöglichkeiten für Hardwaresignale und Erweiterungen...

ITT MP-Experimenter

Die Systemeinstellung - "0" ist ein einfacher Addierer / Subtrahierer - alles wird durch den 8080 in Software emuliert!

ITT MP-Experimenter

Im Prozessormodus leuchtet das Teil wie ein Christbaum!

ITT MP-Experimenter

Es sind die seltenen und hübschen LED-Punktmatrixanzeigen verbaut:

ITT MP-Experimenter

Modus "Addierer": 3+3 ist tatsächlich 6...

ITT MP-Experimenter

Und hey, 3-3 ist tatsächlich 0... mit invertiertem Register und gesetztem Carry... Für die Einstellung der genauen Funktionalität sind die 5 C-Schalter zuständig... eine umfangreiche Dokumentation fehlt mir - hat die wer? *bettel* ;-)

ITT MP-Experimenter

Im Inneren verbirgt sich die originale 8080-Platine von ITT, eine mir unbekannte Speichererweiterung und die professionelle Adaption von HPS: (Klick - ganz groß!)

ITT MP-Experimenter

Die Speichererweiterung im Detail:

ITT MP-Experimenter

Die ITT-CPU-Platine:

ITT MP-Experimenter

Alles sauber verlötet und gesteckt...

ITT MP-Experimenter

...oder verkabelt - aufwändig und stabil!

ITT MP-Experimenter

ITT MP-Experimenter

Das Netzteil im Koffer ist linear.

ITT MP-Experimenter

Mit Trafo aus heimischem Anbau:

ITT MP-Experimenter

Fazit: ein tolles Gerät mit einzigartigem Aufbau! Leider fehlt mir jegliche Dokumentation dazu! Die einfachen Dinge kann man aus unscharfen Internetfotos zum häufigeren ITT-MP-Experimenter entnehmen, aber auch diese Informationen sind sehr unvollständig. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand genauere Infos zu dieser Kiste liefern könnte! Dann würde dieser Artikel auch noch weiter gehen können... ;-)


© 2013 - 2019 · W. Robel e-Mail senden