Mike McBike @ Home / Arcade Reps Teil 5 / Lunar Rescue


{Lunar Rescue} Space Invaders Pt. 2 Hardware - aber eben nicht 100%ig... der Sound- und I/O-Bereich ist dann doch wieder ganz anders und einen Schaltplan davon habe ich nicht gefunden. Und das Teil ist schon serienmäßig rumgefrickelt worden.

Lunar Rescue

Lunar Rescue

Lunar Rescue

Weil's gerade so schön war - noch ein 8080er:

Lunar Rescue

Da ist er, der ehrwürdige 8080 - na gut, es ist ein NEC-Nachbau...

Lunar Rescue

Das Spiel ist tot. Kein Bild, kein Ton. Kann an der Hardware liegen oder an der externen Beschaltung - Ich prüfe mal Takt: geht. Datenbus: tot. Adressbus: tot. Reset: aktiv (high). Eine lose Strippe erzeugt einen händischen Resetkiller:

Lunar Rescue

Jetzt noch mal sauber drangehalten:

Lunar Rescue

Da fällt mir ein - ich wollte doch das ROM testen:

Lunar Rescue

Tschacka! Zumindest ein großer Teil der Hardware geht!

Lunar Rescue

Ach ja... Grün fehlt - sieht man ja. Leider gibt es zum Soundboard von lunar Rescue wieder mal keinen Schaltplan, also ist Signalverfolgung angesagt. Die PCB ist offensichtlich auch Serienmäßig ganz schön umgebaut worden...

Lunar Rescue

Die Signale in der Videokette sind teilweise völlig schlapp, die Spur führt zu einem 7400:

Lunar Rescue

Geht doch:

Lunar Rescue

Lunar Rescue und Space Invaders Pt. II machen sich übrigens nicht viel Mühe mit der Farberzeugung: die Sprites sind nicht farbig, es werden nur bestimmte Bereiche des Bildschirms verschiedenen Farben zugeordnet. Das eigentlich berechnete Bild ist Schwarz-Weiss einfarbig. Somit hat man sich zumindest die festen Farbfolien auf den alten S/W-Röhren gespart... Der Hardwareaufwand hält sich in engen Grenzen: die Farben werden durch ein paar Gatter und den Vergleich der aktuellen horizontalen und vertikalen Position gewonnen. Wenn man Mike's Testrom so modifiziert, dass der Bildschirmspeicher mit 0xFF "gelöscht" wird, dann kann man genau erkennen, welche Farben an welcher Stelle fix auf dem Bildschirm angezeigt werden:

Lunar Rescue

Pin 10 gegrounded - das Spiel startet. Die EPROMs kommen dran:

Lunar Rescue

Wenn EPROMs solche monotonen Inhalte haben, dann stimmt was nicht:

Lunar Rescue

Und neu:

Lunar Rescue

Und geht.

Lunar Rescue

Lunar Rescue

Lunar Rescue


© 2013 - 2018 · W. Robel e-Mail senden