Mike McBike @ Home / Arcade Reps Teil 7 / Big Bang


{Big Bang - tonlos} Ein Machwerk von Banpresto, leider wieder mal ohne Schaltplan, dafür mit ganz vielen Custom-ICs... Der Sound-Z80 werkelt.

Big Bang

Da haben sie bei der Herstellung schon ganz schön rumgefrickelt...

Big Bang

Zwei Sample-Kanäle mit OKI 6295... würde es funktionieren, könnte man da ganz schön was rausholen... Hier zuckt nichts, die Teile bekommen kein Chip-Select.

Big Bang

Der Vorbesitzer hat schon mal mächtig rumprobiert - solche Platinen liebe ich, wenn drei Kumpels versagt haben, dann bekommt sie der Mike...

Big Bang

Interessant auch der Custom hier: die beiden CS# für die OKIs werden hier erzeugt - und genau an den Pins wurde auch schon rumgefrickelt. Immerhin bin ich auf der richtigen Spur.

Big Bang

Der YM2203 bekommt alle Signale, es kommt aber nichts raus, mal sehen, ob hier ein Tausch hilft.


{Es geht weiter} Der Datenbus am Z80 ist aktiv, hat aber komische Pausen abhängig von den zyklischen Interrupts...

Big Bang

Ich tausche präventiv den Soundchip und den Z80...

Big Bang

...in alter Gewohnheit gut gesockelt...

Big Bang

Leider hat das am Verhalten absolut nichts geändert. Dem Zustand der Platine zu Folge haben hier schon andere ihr Glück versucht:

Big Bang

Ich lege diesen Patienten zu den Akten, man muss wissen, wann es keinen Sinn mehr hat. :-(


© 2013 - 2020 · W. Robel e-Mail senden