Mike McBike @ Home / Museum / GNT 5601 NC Lochstreifengerät


{GNT 5601 Lochstreifenbearbeitungszentrum} Mein Neuzugang: ein kombinierter Lochstreifenstanzer/-Leser mit Tastatur und Editor, LCD-Display und Nadeldrucker. Damit kann man für NC-Maschinen Programme schreiben, kopieren, archivieren, editieren u.s.w. etc. p.p. Das Gerät kommt in einem praktischen Koffer mit Griff:

GNT 5601

Bedienungsanleitung ist dabei - sie ist im Netz (noch) nicht zu finden, hier werde ich wohl mal meinen Scanner anwerfen...

GNT 5601

Es wäre schön gewesen, wenn der freundliche Vorbesitzer das Gerät vorher geleert hätte - also wenigstens den Konfettibehälter...

GNT 5601

Nach Einsatz des Staubsaugers ist fast alles sauber - sieht es nicht schön aus?

GNT 5601

Die Tastatur mit Drucker lässt sich nach Lösen der zwei Schrauben im Boden hochklappen - darunter liegt die CPU Platine... CPU:8085.

GNT 5601

Die Restlichen Schrauben gelöst - schon präsentiert sich ein vorbildlich aufgeräumtes Innenleben:

GNT 5601

Der Antriebsmotor für den Lochstreifenstanzer: nettes Detail, im Gegensatz zum Facit, der für jede Stanznadel eine eigene Antriebsspule hat, wird hier eine Mitnehmerwalze angetrieben und die zu betätigenden Nadeln mittels eines kleineren Elektromagneten im rechten Augenblick in den Mitnehmer eingeschoben.

GNT 5601

Der kleine Nadeldrucker. Putzig. Zeilenvorschub jeweils eine Nadelbreite. Es ist ein Ein-Nadel-Drucker...

GNT 5601

Alle wichtigen Infos stehen im Display. Nebenbei: das Gerät ist nicht selbsterklärend, gut, dass ein Manual dabei ist!

GNT 5601

Das Farbband ist schon lange fertig... Ich staune: Epson ERC09 gibt es noch massenhaft und billig in der Elektrobucht!

GNT 5601

Und weil's so schön ist - hier noch die Leiterplatten in hochauflösend: auf Klick werden sie ganz groß!

GNT 5601

GNT 5601


© 2013 - 2018 · W. Robel e-Mail senden