Mike McBike @ Home / Museum / Taschenlocher


{Taschenlocher} ein schönes weiteres Exponat hat sich in meiner Museums-Sammlung eingefunden: ein Lochstreifen-Handlocher. Nicht, dass man damit mehrere KB Daten händisch in Lochstreifen lochen sollte, aber für kleine Korrekturen ist das Teil wohl mal ursprünglich gedacht gewesen. Geliefert wurde es mit einem praktischen Ledertäschchen:

Taschenlocher

Dabei sind noch zwei Stanzstifte:

Taschenlocher

Taschenlocher

Der Lochstreifen wird eingelegt - die Indexlöcher müssen schon vorhanden sein!

Taschenlocher

Dann heißt es: bitte ein Bit!

Taschenlocher

Voila!

Taschenlocher

Sogar mit gefederter Konfetti-Auffangschale:

Taschenlocher


© 2013 - 2018 · W. Robel e-Mail senden